Veranstaltungen Rückblick

Montag, 11.07.2016

Qualität um jeden Preis?

11.07.2016

18:00–21:00

In den Räumen der Linn Goppold Treuhand GmbH, 80804 München, Leopoldstraße 175

Im Rahmen eines Förderstipendiums der Schweizerisch-Bayerischen Wirtschafts- und Kulturförderung haben Studenten der Elite-Uni Zeppelin-Universität Friedrichshafen untersucht, welches Ansehen Schweizer Produkte bei deutschen Konsumenten genießen.
Mehr dazu erfahren Sie hier,
Anmeldungen bitte unter kontakt@schweiz-bayern.de

Freitag, 08.07.2016

Verbandswelt 2020

08.07.2016

09:30–11:00

Haus der Bayerischen Wirtschaft, raum Nürnberg, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

Die Verbandsbranche befindet sich im Umbruch, Unternehmen stellen ihre Mitgliedschaft verstärkt auf den Prüfstand, nicht nur, weil sie sich die Kostenfrage stellen, sondern weil sie sich vermehrt fragen: Bietet mir mein Verband die richtigen Themen und Inhalte, also das, was ich von ihm erwarte? Engel & Zimmermann referiert über die zehn großen Herausforderungen für eine erfolgreiche Verbandskommunikation.
Alle Details für diesem kostenfreien Seminar finden Sie hier.
Anmeldungen bitte an: e.eichenseher@engel-zimmermann.de

Freitag, 10.06.2016

Partnerveranstaltung der Weissman-Gruppe

10.06.2016–11.06.2016

Nürnberg

Lassen Sie sich beim Familien-Unternehmertag der WeissmanGruppe am 10. und 11. Juni 2016 in Nürnberg von richtungsweisenden Konzepten inspirieren.

Unter dem Motto "Mit Mut die Zukunft gestalten – Ideen für meinen Erfolg" werden Ermutiger Johannes Warth sowie Familienunternehmen wie edding, OBI oder Metten Stein+Design Einblicke in ihre Erfolgsgeschichten gewähren und neue Ideen aufzeigen!
Neben dem Start-up-Unternehmen acáo dürfen Sie sich auf die ehemalige Olympiasiegerin und mehrfache Weltmeisterin im Eisschnelllauf Anni Friesinger freuen!

Weitere Infos finden Sie hier

Dienstag, 31.05.2016

Hidden-Champions-Veranstaltung bei Alfi GmbH

31.05.2016

16:00–20:30

Alfi GmbH, Ernst-Abbe-Str. 14, 97877 Wertheim

Seit über 100 Jahren fertigt unser Mitglied als Weltmarktführer für Premium-Isoliergefäße Individuelles für jeden und überall. Der Name steht nicht nur für die allseits bekannten Isolierkannen, sondern auch für moderne und hoch prämierte Designer-Artikel für Tischkultur und Outdoor.

Wir besichtigen die Fertigungsstätten und das Outlets. Der Geschäftsführer Hubert Sauter stellt und die Philosophie seines Unternehmens dar. Bei der anschl. Schiffahrt auf dem Main mit kleinem Imbiss können wir das BdW-Netzwerk pflegen und bei der Altstadtführung das idyllische Wertheim näher kennenlernen.

Weiterlesen …

Donnerstag, 28.04.2016

Besichtigung des Projektes „Kutscherhaus“

28.04.2016

16:30

01099 Dresden, Bautzener Str. 76

„Das Kutscherhaus – ein schöner Name, der mir gut gefällt – stellt das verbliebene Erbe der Nordmannvilla dar. Es hat mir von Beginn an gefallen. Es besitzt keine Pracht, aber es hat etwas Eigenes. Das spricht mich an: das Eigene, Unverwechselbare.“

So beschreibt der Architekt Gerd Priebe seine „Beziehung“ zu dem ruinösen Gebäude an der Bautzner Straße 76 in Dresden. Und er ist auf dem Weg seine Vorstellungen, diesem charakteristisch wertvollem Haus wieder Leben einzuhauchen, verwirklicht.

Gerd Priebe hat uns eingeladen, das alte Kutscherhaus im jetzigen Zustand zu besichtigen. Wir dürfen uns von der energetischen Modernisierung genauso überzeugen wie von der Restaurierung der „äußeren Schale“. Mit seiner Kompetenz und Leidenschaft wird er uns das bauliche Vorgehen und seine Vorhaben genau erläutern und Ihnen im Anschluss an seine Ausführungen für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Vorab können Sie sich auf der Homepage unter https://gerdpriebearchitecture.wordpress.com/ über den Stand des Bauprozesses informieren. Falls Sie mit dem Pkw anreisen, stehen auf dem Grundstück begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Gerne schließen wir dieses Treffen in angenehmer Atmosphäre bei guten Gesprächen ab. Da dies auf der Baustelle nicht gegeben ist, treffen wir uns im nahen Brauhaus am Waldschlösschen, Am Brauhaus 8b, 01099 Dresden ( http://www.waldschloesschen.de ) zu treffen. Dies ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Weiterlesen …

Mittwoch, 20.04.2016

Partnerveranstaltung von Ebner-Stolz

20.04.2016

München

wir freuen uns, Sie herzlich zur Veranstaltung

„Die Zukunft deutsch-chinesischer Kooperationen in der Automobilindustrie“

des Amts für Investitionsförderung der Stadtregierung Ningbo und des Verbands für Automobilzulieferer der Stadt Ningbo in Kooperation mit der Kanzlei Zwicker Schnappauf & Partner Patentanwälte PartG mbB, München einladen zu dürfen.
Mit dem Ziel, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und China zu fördern, sind Unternehmensvertreter, Rechtsanwälte, Vertreter des Investitionsamts und des Verbands für Automobilzulieferer der Stadt Ningbo zu Gast, um sich vorzustellen und Investitions- und Geschäftspartner in Deutschland kennenzulernen.

Mehr Infos erfahren Sie hier.

Dienstag, 19.04.2016

Veranstaltung mit Betriebsführung im Weingut der Stadt Mainz

19.04.2016

17:30–20:30

Mainz

Zum Thema: Unternehmensnachfolge
Stefan Fleischer erzählt aus eigener Erfahrung der familiären Firmenübergabe und Christian Blasberg von Crossgate GmbH, Frankfurt/M. spricht die rechtliche und steuerrechtliche Seiten der externen Unternehmensnachfolge an;
anschließend Networking mit Weinverkostung und Imbiss

Weiterlesen …

Werksbesichtigung mit den CDU-Bundestagsabgeordneten Jürgen Klimke und Johannes Selle

19.04.2016

Apolda (Thüringen)

Gemeinsam mit dem Textilrecycling-Unternehmen TEXAID empfing der Beirat der Wirtschaft die CDU-Bundestagsabgeordneten Jürgen Klimke und Johannes Selle im Sortierwerk in Apolda (Thüringen).

Die Mitglieder des Ausschusses für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit wurden durch eine der größten Altkleider-Sortieranlagen Deutschlands geführt und über die nachhaltigen Arbeitsprozesse informiert, die Alttextilien durchlaufen. TEXAID ist eine der europaweit führenden Organisationen für das ökologische Sammeln, Sortieren und Verwerten gebrauchter Textilien und engagiertes Mitglied im Beirat der Wirtschaft.

Als Berichterstatter für Corporate Social Responsibility im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung liegt Jürgen Klimke das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen: „Nachhaltiges Textilrecycling ist ein wichtiger Schritt in unseren Bemühungen zur Verbesserung der sozialen und ökologischen Standards entlang der textilen Kette. TEXAID leistet als Mitglied im Textilbündnis, das von Bundesminister Müller initiiert wurde, einen wichtigen Beitrag dazu“, so Klimke.

Die Bundestagsabgeordneten bekräftigten ihren Wunsch, den Dialog mit TEXAID sowie dem BdW im Rahmen weiterer Treffen in Berlin fortzuführen.

Weiterlesen …

Freitag, 11.03.2016

Deutsch-Österreichischer Wirtschaftsdialog

11.03.2016–12.03.2016

Bio-Hotel Stanglwirt Going/Tirol

Zum Thema „Von der Wolfsmutter zur Leitwölfin“ berichtet die junge Unternehmerin von Ihrer Zeit in den Vereinigten Staaten, wo Sie auf einer Ranch mit Wölfen lebte, diese dort trainierte und erforschte. Ihren Berufswunsch Verhaltensforscherin gab sie dennoch auf und wendete sich der Medizin zu. Ihre Erfahrungen in der Molekularbiologie und der Krebsforschung bringt sie nun als Vorstand und Geschäftsführerin der OSYPKA AG – dem weltweit anerkannten Medizintechnik-Unternehmen – mit ein.

Weiterlesen …

Freitag, 27.11.2015

Hidden Champions - Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG,

27.11.2015

Bayrischzeller Str. 13, 83727 Schliersee-Neuhaus

Diee Geschichte von Slyrs zeigt wieder einmal, was aus einer Wette entstehen kann. Während einer Studienreise nach Schottland wettete Florian Stetter in whiskyseliger Laune, dass er auch in Bayern Whisky brennen kann. Dieser Traum ließ ihn nicht mehr los und schon wenige Jahre später setzte er seine erste „Whisky-Maische“ in Miesbach an. Seit 2007 erfolgt der komplette Herstellungsprozess, von der Anlieferung des Gerstenmalzes bis zur Reifung des Whiskys in den Fässern, in der neu errichteten Whisky-Destillerie in Neuhaus.
Besuchen Sie mit uns die Slyrs Whiskydestillerie in Schliersee und lassen Sie sich die Erfolgsgeschichte von Anton Stetter, Geschäftsführer, persönlich erzählen.

Weiterlesen …