Veranstaltungen Rückblick

Dienstag, 19.06.2018

Netzwerk-Lunch: „Mindful Business“

19.06.2018

12:00–14:00

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, Kaiserstraße 24, 60311 Frankfurt am Main

Nutzen Sie Ihre Lunch-Zeit für einen interessanten Austausch!

Beim BdW-Netzwerk-Lunch knüpfen unsere Mitglieder Geschäftsbeziehungen und erweitern ihr Netzwerk.

Der BDW-Netzwerk-Lunch findet regelmäßig statt und ist eine exklusive Plattform für BdW-Mitglieder sowie ausgewählte Unternehmer/innen (als Gäste). Jedes Mitglied kann eine Unternehmerin / einen Unternehmer / QuerdenkerIn als Gast mitbringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ich freue mich auf einen inspirierenden Lunch.

Ihre Maria E.Schmidt
Landesbeauftragte West des BdW-Beirat der Wirtschaft e.V.

 

Weiterlesen …

Donnerstag, 14.06.2018

SDI-Mittags-Talk

14.06.2018

13:15–14:45

Foyer des Audimax, Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München, Baierbrunner Straße 28, 81379 München

Silvia Gutmann im Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Trampota SJ, Hochschule für Philosophie München:

„Von der Wiege bis zur Bahre - geklont, vermessen, gescreent: Wo bleibt der Mensch in einer Medizin ohne Grenzen?“

Mehr Infos ersehen Sie hier.

Freitag, 01.06.2018

Nachhaltigkeits-hopping II in Dresden

01.06.2018–30.09.2018

Gingko Projektmanagement, An der Pikardie 6, 01277 Dresden

Innovation in Dresden
Auch im II. Teil unseres Nachhaltigkeitshoppings zeigen sich Firmen und Stadt Dresden überaus innovativ, die laufenden Projekte überzeugen und sind sehr nachhaltig.
Wir besuchen das "Textilbetoncafe" und das Projekt Kutscherhaus - ein Konzepthaus für nachhaltiges, ökologisches Wohnen und Arbeiten.

Dienstag, 08.05.2018

SDI-Mittags-Talk

08.05.2018

13:15–14:45

Foyer des Audimax, Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München, Baierbrunner Straße 28, 81379 München

Prof. Dr. Regina Freudenfeld im Gespräch mit Prof. Dr. Dieter Frey, Leiter des LMU Center for Leadership and People Management:

„Zwischen Leistungsorientierung und Selbstbestimmung: die Arbeitswelt von morgen“

Mehr Infos ersehen Sie hier.

Donnerstag, 19.04.2018

X. ZNU-Zukunftskonferenz

19.04.2018–20.04.2018

Arena auf Schalke

Wie sieht ein nachhaltiges Menü in 2030 aus?

Dieser Fragestellung widmeten sich über 230 Vertreter und Vertreterinnen der FMCG-Branche während der X. ZNU-Zukunftskonferenz. Die Konferenz dient Hersteller und Handel, um Nachhaltigkeitsherausforderungen zu diskutieren. Neben interessanten Impulsvorträgen wurde in acht branchenspezifischen Workshops mit den Teilnehmern über Trends, Herausforderungen und den Ausblick in die Zukunft diskutiert.

Hier finden Sie die Nachberichterstattung zur X. ZNU-Zukunftskonferenz 2018 „Wie sieht ein nachhaltiges Menü 2030 aus?“.

Weiterlesen …

Mittwoch, 11.04.2018

SDI-Mittags-Talk

11.04.2018

13:15–14:45

Foyer des Audimax, Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI München, Baierbrunner Straße 28, 81379 München

David Drevs im Gespräch mit Benjamin Lipp, Dipl.-Soziologe, Lehrstuhl für Wissenschaftssoziologie, TU München:

„Soziale Robotik – Zwischen Vermenschlichung der Maschine und Robotisierung des Menschen“

Mehr Infos ersehen Sie hier.

Montag, 05.03.2018

Senatsveranstaltung - Gespräch mit der neuen Bundesregierung

05.03.2018–02.04.2018

Berlin

- der genaue Termin wird noch bekannt gegeben -

Wir fragen bei führenden Ministern und Vertretern der Bundesregierung nach.

Donnerstag, 01.03.2018

Gespräch mit dem neuen Ministerpräsidenten Sachsens

01.03.2018–30.04.2018

Dresden

- Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben - 

Wie sieht Sachsens Zukunft aus? Wer wird den Freistaat die nächsten vier Jahre lenken und wo liegen die Schwerpunkte der Regierung? - Wir fragen nach!

Montag, 26.02.2018

ZNU-Fachtagung: Genuss & Nachhaltigkeit

26.02.2018

Museumspädagogisches Zentrum am Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum e.V., Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach

Welche Spuren hinterlassen unsere kulinarischen Genüsse in unserer Umwelt? Sind Genuss und Nachhaltigkeit überhaupt vereinbar?

Mit der Fachtagung Genuss & Nachhaltigkeit möchte die Genussakademie Bayern gemeinsam mit dem ZNU - Zentrum für Nachhaltige Unternehmens-führung an der Universität Witten/Herdecke und dem Kochphilosophen Dr. Malte Härtig darlegen, dass sich diese beiden Themen keineswegs ausschließen. Alle interessierten Köche, Ernährungshandwerker, Erzeuger und Entscheider aus Gastronomie, Ernährungswirtschaft, Politik und Verwaltung sind herzlich einladen, diesen spannenden Themenkomplex mit unseren hochkarätigen Referenten zu betrachten und zu diskutieren.

Teilnahmegebühr:
– Frühbucher (bis 26. Januar 2018) 59 €
– Spätbucher (ab 27. Januar 2018) 69 €

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Preise beinhalten Tagungsunterlagen und Verpflegung. Mit Erhalt der Rechnung ist Ihre Anmeldung verbindlich und die Teilnahmegebühr wird fällig. Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

Programm und Anmeldung (bis 14. Februar 2018) finden Sie auf der Homepage der Genussakademie Bayern.

Samstag, 03.02.2018

Hofburg-Ball der Wiener Wirtschaft

03.02.2018

Wiener Hofburg

Wir möchten dieses Jahr wieder den Ball besuchen. 

Selbstverständlich werden wir wieder Logen-Tische im Festsaal reservieren.

Der Preis für die Eintrittskarten liegt bei 295€ pro Teilnehmer.

Im Vorfeld bieten wir Ihnen einen kleinen Walzer-Crash-Kurs an. Dieser Kurs findet von 16:00 Uhr - 17:00 Uhr statt und kostet 20 € pro Person (gg. kleinen Aufpreis mit Prosecco und Häppchen). Details zum Kurs finden Sie in der Anlage unten.

Weiterlesen …