Silvia Gutmann im Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Trampota SJ, Hochschule für Philosophie München:

„Von der Wiege bis zur Bahre - geklont, vermessen, gescreent: Wo bleibt der Mensch in einer Medizin ohne Grenzen?“

Mehr Infos ersehen Sie hier.

Zurück