Unser Mitglied berichtet

Wertheim. Mit einem Festakt am Dienstag, 18.07.2017 würdigten alfi-Geschäftsführer Bernhard Mittelmann, die Belegschaft und Ehrengäste wie der Wertheimer Oberbürgermeister Stefan Mikulicz den langjährigen Geschäftsführer Hubert Sauter, der das Unternehmen nach 43 Dienstjahren zum 30.06.2017 verlassen hat.

Bernhard Mittelmann sprach von einer Bilderbuch-Karriere, die für Sauter am 01.09.1973 mit der Ausbildung zum Industriekaufmann begann und mit der Ernennung zum Geschäftsführer Verwaltung/Technik 2005 ihren Höhepunkt erreichte. Welche lange berufliche Ära mit dem Abschied von Sauter zu Ende geht, machte Mittelmann anhand von damaligen politischen und kulturellen  Begebenheiten deutlich, indem er u.a. an die erste Ölkrise und an Pink Floyds „Dark side of the moon“ erinnerte.

Denn vollständigen Pressetext lesen Sie hier.

Sonja Flicker (Betriebsrat alfi), Stefan Mikulicz (Oberbürgermeister Stadt Wertheim), Bernhard Mittelmann (Geschäftsführer alfi), Edith Sauter, Hubert Sauter, Ralf Müller (techn. Leiter alfi), Christof Geiger (Mitglied Geschäftsleitung IHK Heilbronn-Frank

Zurück